Mein neues Geschenk – Kindle Paperwhite

Meine Erfahrungen mit Kindle Paperwhite!

Kleines Ding – ganz groß  – Kindle Paperwhite.

Kürzlich traute ich meinen Augen nicht; meine Tochter schenkte mir zu meinem Geburtstag einen nagelneuen Kindl Paperwhite.


Damit hatte ich gar nicht gerechnet und meine Freude war riesig. Dieses handliche kleine Ding, in dem ca. 1000 Bücher integriert werden können,hat den großen Vorteil,daß ich keine Lesebrille mehr benötige und selbst nachts mit beleuchtetem Display sehr gut lesen kann und das sogar nur mit einer Hand. Gerade im Bett ist es oft hinderlich, ein schweres Buch in der Hand zu haben, der Arm wird lahm, der andere auch bis mir Lust am Lesen vergeht  und ich das Buch aus der Hand lege.

Anders als bei einem Laptop passt es in jede Tasche ist leicht und handlich und ich kann von überall lesen, egal wo ich mich gerade aufhalte.

Seit ich dies habe, ist das Lesen für mich ein reines Vergnügen geworden.

Meine Enkelkinder haben auch schon meinen Kindle Paperwhite vereinnahmt; ich kann ein Profil von Ihnen erststellen und festlegen, welche Inhalte sie sehen dürfen!

Meine Freunde, die ich kürzlich eingeladen hatte, um mein Kindle Paperwhite zu testen, waren allesamt von den Vorzügen, z.B. keine Spiegeleffekte bei starkem Sonnenlicht, schärferen Kontrasten, sehr begeistert.

Wer nicht weiß, was er seinen Lieben schenken soll, dem empfehle ich
Kindle Paperwhite.

Kindle Paperwhite – Das besondere Vergnügen

Haben Sie schon gewusst, das Sie mit Kindle Paperwhite nicht nur kostenpflichtige Ebooks runterladen können.

Der Kindle-Shop bietet kostenlose Ebooks an, die Sie bequem herunterladen dürfen.

Diese Ebooks können ganze Romane, Thriller sein, aber auch Leseproben von verschiedenen Authoren.

Das finde ich persönlich klasse. Weil sind wir uns doch mal ehrlich, manchmal hört sich ein Buch sehr interessant an, und wenn Sie dieses dann zu Hause haben, zieht es sich wie ein „Kaugummi“.

Vor allem finde ich es gut, das es im Kindle Shop auch noch einen „Blick ins Buch“ gibt, so kann ich kurz lesen, ob mir das Thema bzw. das Buch überhaupt gefällt. Es gibt nichts, was es in dem Kindle-Shop nicht gibt.

Viele Neuerscheinungen sind mit dabei, und meistens viel günstiger als ein Buch.

Probieren Sie es aus, und ich sage Ihnen, Ihren Kindle Paperwhite geben Sie nicht mehr her.

Keine schweren Bücher mehr mitnehmen, sondern nur noch den Kindle Paperwhite.

Lesen macht wieder Spaß.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: