Was wünsche ich mir für das neue Jahr? Glück, neue Liebe, mehr Zeit für mich?

Nicht ohne Komma oder Bindwort unterzubringen: Glück Zeit, Glück Zeit

Das neue Jahr ist schon wieder einen Monat alt und es wird Zeit, sich einmal die guten Vorsätze anzusehen, die sicherlich fast alle gefasst haben. Dabei stehen die Vorsätze auf der einen Seite, die Wünsche auf der anderen. Denn mit dem Vorsatz, nicht mehr zu rauchen, weniger zu trinken, sich gesünder zu ernähren oder mehr Sport zu treiben geht der Wunsch nach Gesundheit und einem langen Leben einher. Gesund alt werden möchten wir doch alle und so beginnen wir das Jahr mit einer täglichen Joggingrunde, aus der schon bald nur noch ein einmal wöchentlicher Walking-Ausflug wird. Oder wir trinken nur noch am Wochenende ein Glas Wein und genießen dann schlechten Gewissens ein Schlückchen Sekt beim Mädelsabend. Warum so kompliziert? Viel wichtiger als die guten Vorsätze sind doch die Wünsche, die dahinterstehen und so sollte nicht Vorsätze gefasst, sondern Wünsche formuliert werden.

Stellen wir uns also die Frage, was wir uns für das neue Jahr wünschen. Gesundheit steht sicherlich an oberster Stelle und diejenigen, die gesund sind, möchten es bleiben. Die aber, die eine Erkrankung haben, wünschen sich nichts sehnlicher, als gesund zu werden. So gehen die Wünsche der Menschen schon an dieser Stelle auseinander, denn für einen Kranken haben alle anderen Wünsche kaum eine Bedeutung, zumindest, wenn der Wunsch nach mehr Geld, mehr Urlaub oder einem besseren Job für sich selbst und nicht für einen anderen Menschen besteht.

Die eben genannten Wünsche lassen sich im Prinzip unter dem Begriff „Glück“ zusammenfassen. Wir wünschen uns alle Glück, denn wenn wir dieses haben, kann uns nichts passieren. Wir haben Glück, wenn wir an jedem Abend heil nach Hause kommen und morgens gesund und munter aus den Federn springen. Wir haben Glück, wenn wir die Kinder betrachten und sie fröhlich und gesund herumtollen sehen. Wir haben Glück, wenn der ausgefüllte Lottoschein doch wenigstens den Einsatz wieder hereingebracht hat. Für jeden bedeutet Glück etwas anderes, doch auf der Wunschliste steht es zusammen mit Gesundheit ganz oben. Wobei es sicherlich auch Glück bedeutet, gesund zu sein und Gesundheit zu Glücklichsein führt.

Viele Frauen wünschen sich einen neuen Partner, Männer eine Partnerin. Auch das ist Glück, denn es scheint teilweise wie die Suche nach der berühmten Nadel im Heuhaufen zu sein, wenn es um die Partnersuche geht. Zahlreiche Partnervermittlungsagenturen schießen wie Pilze aus dem Boden und sie alle versprechen das höchste Glück der ewigen Liebe. Doch ob das wirklich so ist, wird sich im echten Leben zeigen, wenn die Liebe der online ermittelten Paare auf die Probe gestellt wird.
Häufig steht der Wunsch nach mehr Zeit für sich selbst im Raum. Vor allem Frauen vergessen sich oft selbst, wenn sie versuchen, Mann und Haushalt, Kind und Karriere gerecht zu werden. Sie sollen sich als Mütter verhalten, als hätten sie nur die Kinder und keinen Job und Haushalt, um den sie sich kümmern müssten. Im Beruf hingegen sollen sie erfolgreich sein und eine Karriere hinlegen, als hätten sie keine Familie. Beides geht nicht miteinander zu vereinbaren und übersteigt nicht selten die Kräfte der Frau. So ist es nur allzu verständlich, dass der Wunsch nach mehr Zeit besteht. Ein Urlaub mit der Familie, der von keinerlei Sorgen und Alltagslasten geprägt ist. Die wöchentliche Auszeit mit der besten Freundin, in der die Kinder gut beim Papa oder bei den Großeltern versorgt sind. Vielleicht eine kleine Hilfe im Haushalt, damit die Abendstunden, die ohnehin schon von Erschöpfung geprägt sind, nicht noch für das Putzen und Wäschewaschen draufgehen.

Interessant ist, dass sich die meisten Menschen immer dasselbe wünschen: Gesundheit, Zeit für sich und die Familie, Glück. Dann folgt auch der Wunsch nach Erfolg im Job, denn damit einher geht ein ersehntes Prestige und der erstrebte Mehrverdienst. Alles lässt sich jedoch unter den Oberbegriffen Glück und Gesundheit zusammenfassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.